Musikalische Früherziehung

Rappelkiste:

Rappelkiste

Rappelkiste

Die Rappelkiste ist ein Kurs für Kinder von 18 Monaten bis zum Ende des 3. Lebensjahres. Die Kinder besuchen den Unterricht mir einer Begleitperson. Die Rappelkiste beinhaltet das Singen von Liedern, das Spiel mit Instrumenten und das Bewegen zur Musik. Ziel ist es, schon in diesem frühen Alter das Gefühl für Rhythmus und Tonhöhe spielerisch zu wecken und den Kindern zu zeigen: Musik macht Spaß!

 

Musikalische Früherziehung:

Teddy McGibbie

Musikalische Früherziehung

Die Musikalische Früherziehung ist ein zweijähriger Kurs für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren. Den Kindern soll die Freude an der Musik vermittelt werden, sie erlernen die Grundlagen für späteres aktives Musizieren an einem Instrument. Auch hier steht zunächst vor allem das Singen im Vordergrund, die Kinder lernen verschiedene Klangmöglichkeiten kennen. Die Orchesterinstrumente werden vorgestellt und es findet eine kindgerechte Vorbereitung auf die Notenschrift statt. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt aber nicht in der Vermittlung von Faktenwissen, sondern in der gefühlsmäßigen Schulung der Musikalität.